Wirtschaft und Finanzen

Spahn wütend über Impfquote: „Es reicht noch nicht!“

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 23:05


Doppelt so lang, dreimal so teuer: Warum Bauprojekte in Deutschland nicht funktionieren

Fehmarnbeltunterquerung, Stuttgart 21, Starnberger Tunnel: Nirgendwo gelingt es, bei Großprojekten Bauzeit und Kosten in den Griff zu bekommen. Was läuft grundsätzlich schief in Deutschland? Experten geben Antworten und die Schweizer machen vor, wie es geht.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 22:47


Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: Dow Jones schließt im Minus – Sorgen über Inflation setzt US-Anleger unter Druck

Der US-Arbeitsmarkt schwächelt. Das setzt etliche Werte an der Wall Street unter Druck. Auch die Aktie von General Motors rutscht deutlich ab.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 22:45


Der Tierarzt will laut Enthüllungs-Bericht „Massen-Quarantäne für unsere Kinder!“

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 22:26


Wirtschaft: US-Börsen uneinheitlich - Neue Zinsängste

New York (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.792,67 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,92 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.400 Punkten 0,46 Prozent im Minus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq Composite

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 22:22


Weltweit bereits mehr als 200 Millionen bestätigte Corona-Infektionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie ist die Zahl der weltweit nachgewiesenen Infektionen auf mehr als 200 Millionen angestiegen. Das ging am Mittwoch aus Daten der US-Universität Johns Hopkins in Baltimore hervor. Die Zahl der bekannten Infektionen stieg damit in einem guten halben Jahr, seit dem 26. Januar, um 100 Millionen an. Die Zahl der weltweit bestätigten Todesfälle

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 22:12


Biontech ist jetzt an der Börse mehr als 100 Milliarden Dollar wert

Die Rally bei mRNA-Impfstoffaktien kennt weiter keine Grenzen. Die Papiere des deutschen Unternehmens Biontech schossen am Mittwoch in New York zeitweise um fast ein Viertel in die Höhe auf 433,90 Dollar und setzten ihre Rekordrally damit fort.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 22:03


Kurs-Rally: Biontech an der Börse nun mehr als 100 Milliarden Dollar wert

Der deutsche Impfstoffentwickler wird immer wertvoller. Der Börsenwert legte am Mittwoch um fast ein Viertel zu. Nun warten die Anleger auf Quartalszahlen.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 21:57


General Motors und Toyota mit Milliardengewinnen - doch Chipmangel setzt Industrie zu

Der anhaltende weltweite Chipmangel zwingt die internationalen Autobauer zu vorsichtigen Ausblicken für das Geschäftsjahr.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 21:36


Lage im Hochinzidenzgebiet Spanien wird besser

MADRID (dpa-AFX) - Die Lage im Corona-Hochinzidenzgebiet Spanien, dem beliebtesten Urlaubsland der Deutschen, bessert sich zusehends. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen sei innerhalb einer Woche von ca. 323 auf 265 gefallen, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwochabend in Madrid mit. Die Balearen mit Mallorca haben unterdessen mit einer 7-Tage-Inzidenz

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 20:57


Ahrtal: Menschen in Flutkatastrophen-Gebieten wählen aus Verzweiflung den Freitod

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 20:48


Bundestagswahl: Neue Umfrage sieht Union und Grüne fast gleichauf

Die CDU/CSU verliert in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar deutlich und landet bei nur 24 Prozent. Die Grünen holen dagegen auf.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 20:18


Kantar-Umfrage: Union bei 24 Prozent und Grüne bei 22

BERLIN (dpa-AFX) - Gut eineinhalb Monate vor der Bundestagswahl sinkt die Union nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar in der Gunst der Wähler weiter. Nach der am Mittwoch veröffentlichten repräsentativen Erhebung für das Nachrichtenmagazin "Focus" rutschten CDU und CSU innerhalb einer Woche um drei Prozentpunkte auf 24 Prozent. Dies ist nur noch knapp über ihrem Tief vom

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 20:10


SPD-Kanzlerkandidat Scholz für Verlängerung der Pandemie-Notlage

KIEL (dpa-AFX) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat sich dafür ausgesprochen, die Ende September auslaufende Pandemie-Notlage zu verlängern. "Das wird sein müssen, wenn man mich fragt", sagte Scholz am Mittwochabend in der Veranstaltungsreihe "RND vor Ort" des Reaktionsnetzwerks Deutschland (RND) in Kiel. Nötig seien weiterhin bestimmte Regeln zum Schutz vor Corona. "Und dafür brauchen wir

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 19:57


Scholz: Rentenniveau darf nicht sinken

KIEL (dpa-AFX) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will längerfristig ein stabiles Rentenniveau garantieren. "Das Rentenniveau darf nicht weiter sinken", sagte der Bundesfinanzminister am Mittwochabend in einer Talkrunde des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) in Kiel. Bis 2025 sei dies gesetzlich garantiert. Es müsse aber über 2025 hinaus ein stabiles Rentenniveau garantiert werden. Die Rente

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 19:55


Bundestagswahlkampf: Die fünf Probleme des Olaf Scholz

Der SPD-Kandidat profitiert von den Fehlern seiner Kontrahenten im Kampf ums Kanzleramt kaum. Das liegt vor allem an seiner Partei – aber auch an ihm selbst.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 19:36


Berlins Regenbogen-Bürgermeister fordert Impfempfehlung der Stiko für Minderjährige

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 19:28


Corona-Pandemie: Europa will eine Milliarde Impfstoffdosen für arme Länder spenden

In der WHO-Region Europa fallen immer mehr überschüssige Impfstoffdosen an. Sie könnten in Entwicklungsländern viele Menschenleben retten – aber auch Verteilungskämpfe provozieren.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 19:28


SPD-Kanzlerkandidat Scholz: Zuspruch erfüllt mich mit Demut

KIEL (dpa-AFX) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat sich dankbar über den Zuspruch für ihn in den jüngsten Umfragen geäußert. "Ich glaube, dass ich das kann", sagte Scholz am Mittwochabend in der Talkrunde "Vor Ort" des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) in Kiel. Das Gefühl, dass sich dies auch andere vorstellen könnten, erfülle ihn mit Demut. In den jüngsten Umfragen lag Scholz

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 19:12


Steinmeier sagte: „Wir leben heute in dem besten Deutschland, das es jemals gegeben hat“

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 19:03


General Motors und Toyota blicken sorgenvoll nach vorn

Mit General Motors und Toyota haben zwei der ganz Großen im weltweiten Automarkt Quartalsergebnisse präsentiert. Die Geschäfte der beiden Konzerne liefen zuletzt blendend - doch der Ausblick fällt vorsichtig aus.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 19:01


Quartalszahlen : Umbau mit Hindernissen: Commerzbank rutscht tief in die roten Zahlen

Vorstandschef Manfred Knof muss bei der Sanierung von Deutschlands zweitgrößter Privatbank Rückschläge hinnehmen. Privatkunden werden künftig verstärkt zur Kasse gebeten.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 18:53


Börse: Dax steigt nahe Rekordhoch, Novavax Aktie Kurssprung

Der MDax erreicht im Handelsverlauf einen neuen Rekordstand, der Dax nähert sich einem solchen. Aktien der Commerzbank und von Siemens Energy geben dagegen nach. In den USA legt die Aktie des Impfstoffherstellers Novavax zweistellig zu.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 18:47


Tönnies, Biontech, Commerzbank, Robinhood - das war Mittwoch, der 4.8.2021

Jeden Abend fassen wir die wichtigsten Wirtschaftsnews des Tages zusammen. Heute mit Frieden bei Tönnies und Faber-Castell, Feuerwerk bei Biontech und Robinhood sowie der Commerzbank in der Schwabbelzone.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 18:40


PEI meldet 10.578 Verdachtsfälle: 1.028 Personen in unterschiedlichem zeitlichen Abstand zur Impfung sind tot

Das Paul-Ehrlich-Institut meldet im Zusammenhang mit den Impfungen in Deutschland: „In 10.578 Verdachtsfällen wurden schwerwiegende unerwünschte Reaktionen gemeldet (…) In 1.028 dieser Verdachtsfälle sind die Personen in unterschiedlichem zeitlichen Abstand zur Impfung gestorben.“ Der Chef-Pathologe der Uni Heidelberg, Peter Schirmacher, fordert umfassende Obduktionen. Doch das Bundesgesundheitsministerium will das nicht zulassen.

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 18:30


Erste Heraufstufung seit 2017: Erste Ratingagentur honoriert Sewings Sanierungskurs: Moody’s gibt Deutsche Bank bessere Bonitätsnote

Die Bonitätswächter honorieren Fortschritte beim Konzernumbau und den Ergebnissen. Die Bank erhofft sich von höheren Ratings bessere Geschäftsmöglichkeiten.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 18:28


Modeindustrie: „Jünger und relevanter“: Wie der neue CEO von Hugo Boss den Umsatz verdoppeln will

Daniel Grieder ging nach 20 Jahren bei Hilfiger zu Deutschlands größtem Modehersteller. Er hat vor allem Millennials im Visier und will digitaler werden.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 18:14


Pandemie-Bekämpfung: Opposition hegt Zweifel an guter Vorbereitung für den Corona-Herbst – Spahn nährt Sorge vor Polarisierung

Die von Jens Spahn vorgelegten Pläne sorgen für Unruhe. Besonders brisant scheint die Idee, aus „3G“-Regeln – für Geimpfte, Genesene und Getestete – „2G“-Regeln zu machen.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 18:09


Großbritannien will 16- und 17-Jährige gegen Corona impfen

LONDON (dpa-AFX) - Nach einer neuen Empfehlung der britischen Impfkommission sollen in Großbritannien 16- und 17-jährige Jugendliche gegen Corona geimpft werden. "Ich habe die Expertenempfehlung angenommen und den Gesundheitsdienst gebeten, sich so schnell wie möglich auf die Impfungen vorzubereiten", sagte der britische Gesundheitsminister Sajid Javid am Mittwoch laut einer Mitteilung. Seine

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 17:50


Deutschland gibt erste Impfdosen von Astrazeneca ab

BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland gibt erste Corona-Impfdosen für andere Länder mit akutem Bedarf ab. Ab sofort und bis auf weiteres werden alle Lieferungen des Herstellers Astrazeneca an die internationale Hilfsinitiative Covax gespendet, wie das Bundesgesundheitsministerium am Mittwoch auf Anfrage in Berlin mitteilte. Zuerst berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Donnerstag) darüber.

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 17:47


Wirtschaft: DAX im Plus - Konsumgüterhersteller und Energiewerte im Minus

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.692,13 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,88 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Überraschend schwache Daten vom US-Arbeitsmarkt brachten den DAX am frühen Nachmittag nur kurz etwas von der Gewinnerstrecke ab, nach einer Stunde ging es wieder kräftig bergauf.

Quelle: Nachrichten Ticker - Kategorie: Wirtschaft/Konjunktur - www.wallstreet-online.de | 4 Aug 2021 | 17:38


Insiderbarometer: SAP, Fielmann, Munich Re: Top-Manager gehen auf Aktien-Schnäppchenjagd

Im Juli haben einige Firmeninsider die Kursschwäche der Aktien ihrer Unternehmen genutzt und zugekauft. Dabei bewies nicht jeder ein gutes Händchen.

Quelle: Handelsblatt Online Top-Themen | 4 Aug 2021 | 17:31


Robinhood: Discountbroker Aktie mit Kursrally, Social-Media-Investoren sorgen für Meme-Aktien-Hype

Der Börsengang verlief enttäuschend, doch nun geht bei Robinhood die Post ab: Der US-Discountbroker ist ins Visier gut vernetzter Kleinanleger geraten: Der Hype um Meme-Aktien, den Robinhood mit ermöglicht hat, lässt nun auch die Aktie des Brokers abheben.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 17:09


BMW, Mercedes, Audi: Deutsche Liebe zum SUV und Geländewagen ungebrochen

Die Erholung auf dem deutschen Automarkt stoppt im Juli abrupt. Nach vier Monaten mit Zuwächsen brechen die Zulassungszahlen wieder ein. Gut jede dritte Zulassung entfiel zuletzt auf SUV oder Geländewagen.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 16:38


Tencent und Alibaba unter Druck: Diese Branchen hat China schon ins Visier genommen

Alibaba, Didi, Meituan, Tencent - ein chinesischer Techkonzern nach dem anderen gerät unter staatlichen Druck. Aus Sorge um soziale Stabilität hebelt die Führung auch die Geschäftsmodelle der Vorzeigefirmen aus. Die jüngsten Interventionen im Überblick.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 16:23


Freude am Keks

Nanu, denken Sie jetzt vielleicht, heißt es nicht „Freude am Fahren“ und ist der Werbeslogan von BMW? Ja, aber um BMW geht es hier nicht. Zudem: Wer einen BMW fährt, mag vielleicht Freude am Fahren haben, aber wer eine BMW-Aktie im Depot hat, hatte in den vergangenen Jahren nicht viel zu lachen. Ganz anders dagegen Anleger, die auf die Aktie gesetzt haben, die ich Ihnen in dieser Ausgabe vorstelle. Die können sich einen Keks freuen.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 16:19


Clemens Tönnies und Robert Tönnies einigen sich: Schlachtkonzern Tönnies wird nicht verkauft

So kann man einen Gesellschafterstreit natürlich auch lösen: Man belässt einfach alles, wie es ist. Genau darauf haben sich die Herren Tönnies im Ringen um den gleichnamigen Schlachtkonzern geeinigt. Sie begraben die Verkaufspläne und beenden das "Zerrüttungsverfahren".

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 16:05


Wirtschaft kritisiert weitreichende Klima-Forderungen der Grünen

Wirtschaftsverbände reagieren mit Kritik auf die weitreichenden Klima-Forderungen der Grünen. Auch von konservativen Parteien kommt Einspruch.

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 16:00


Was ist mit den Zinsen los?

Noch vor wenigen Wochen waren sich beinahe alle einig, dass die Zinsen gedreht haben und künftig steigen werden. Die Rendite der 10-jährigen US-Staatsanleihen war bereits von 0,5% auf rund 1,8% gestiegen. Seit mehreren Wochen aber kennen die Renditen nur noch eine Richtung, nach unten. Haben sich alle geirrt? Werden die Zinsen mittelfristig gar nicht steigen? Lesen Sie in unserer Analyse die Details zum jüngsten Zinsrückgang.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 15:53


WHO fordert Stopp von Auffrischungsimpfungen

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 15:51


Nächster Schock: Bundesregierung hält neuen Lockdown für möglich

Die Bundesregierung will in der Coronavirus-Pandemie einen neuen Lockdown trotz fortschreitender Impfkampagne nicht ausschließen. Der Mittelstand hatte zuvor verkündet, dass ein neuer Lockdown für sehr viele Klein- und Mittelbetriebe das endgültige wirtschaftliche Aus bedeuten würde.

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 15:20


ZEW-Umfrage: "Homeoffice" in deutschen Unternehmen auf dem Vormarsch

Das Arbeiten von daheim hat während der Pandemie eine neue Wertschätzung erhalten. Viele Firmen und Mitarbeiter wollen das Homeoffice nicht mehr missen - auch nach der Pandemie nicht.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 15:00


Russland rüstet bei Atom-Energie auf - und steckt weitere Milliarden in neue Kernkraftwerke

Russland setzt auf Atomkraft. Und pumpt weitere Milliarden Euro in sein laufendes Programm.

Quelle: Deutschen Wirtschafts Nachrichten | 4 Aug 2021 | 15:00


Schaefflers Optimismus lässt Aktionäre kalt

Der Autozulieferer Schaeffler lässt die Corona-Krise hinter sich und wächst stärker als erwartet. Aktionäre bleiben jedoch skeptisch.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 14:49


Die Probleme von Siemens Energy mit der Windkraft

Eigentlich sollte die spanische Tochter Gamesa mit ihren Windkraftanlagen der deutschen Siemens Energy die Zukunft sichern. Nun ist sie das Problemkind des Konzerns. Dabei ist der Bedarf an erneuerbarer Energie gewaltig.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 4 Aug 2021 | 14:47


Biontech Aktie mit Kursrallye: Investoren kaufen mRNA Impfstoff Hersteller

Die Aktien der Hersteller von mRNA-Impfstoffen gehören seit Wochen zu den Favoriten der Investoren. Ein Bericht der "New York Times" beschert den Papieren von Biontech, Pfizer und Moderna weiteren Schwung.

Quelle: manager magazin - Schlagzeilen | 4 Aug 2021 | 13:44


Check fürs Konto: So finden Sie die beste Bank für Ihr Geld

Banken stehen unter Druck, führen Gebühren ein und Minuszinsen. Kunden tun, was lange selten war: Sie wechseln das Institut. Denn die Auswahl ist größer denn je. Wo es jetzt noch gute Konditionen gibt und wie Start-ups beim neuen Sparen helfen.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 13:35


15.650 DAX fester | NVIDIA - ARM | MODERNA | AMGEN | TENCENT

Was passiert heute an den Märkten? Welche Nachrichten bewegen die Kurse? Wer steht im Rampenlicht? Unser Börsen-Frühstück für Sie: Wir werfen heute früh einen Blick auf möglichen Gegenwind bei der Übernahme von ARM durch NVIDIA, wir schauen auf zwei Booster für den Kurs von MODERNA und wir ordnen den reduzierten Gewinn von AMGEN ein. Außerdem im Fokus: Sorge um weitere Regulierung des chinesischen Gaming-Sektors bei TENCENT.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 9:39


AktienSensor: Anleger werden wieder etwas mutiger

Nach kurzzeitigen Rückschlägen im allgemeinen Sentiment scheinen die meisten Marktteilnehmer wieder etwas mutiger zu agieren. Das geht aus den Stimmungs-Analysen des AktienSensor Deutschland hervor, die rund um die Uhr und in Echtzeit erstellt werden.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 8:21


Die aktuellen Trading-Signale des AktienSensor Deutschland (04.08.2021)

Die aktuellen Trading-Signale des AktienSensor Deutschland für heute, Mittwoch, 04.08.2021.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 7:01


Unternehmen kaufen Amazon-Shops auf und machen Hunderte Besitzer zu Millionären

Mit reichlich Kapital in der Hinterhand machen Unternehmen wie die Stryze Group in Deutschland viele Amazon-Händler aktuell zu Millionären. Der Grund: Sie wollen vielversprechende Shops übernehmen und eine neue Form von Konsumgüterkonzern formen. Das steckt hinter dem neuen Trend, den ein US-Unternehmen ins Rollen brachte.

Quelle: Finanzen100 Nachrichten | 4 Aug 2021 | 6:32


Louis Vuitton: Zum 200. Geburtstag des Koffer-Königs

Mit leeren Taschen kam Louis Vuitton nach Paris. Mit Geschick und Stil revolutionierte er das Reisegepäck. Bis heute zieren seine Initialen Luxus-Accessoires.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 3 Aug 2021 | 19:39


Die Secondhand-Welle rollt in die Kaufhäuser

In der Corona-Krise haben noch mehr Kunden gebrauchte Kleidung gekauft. Zalando, H&M und About You haben den Markt längst für sich entdeckt. Doch auch immer mehr klassische Modehändler experimentieren jetzt damit.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 3 Aug 2021 | 15:18


Tunesien: In der Krise wächst der Zorn

Die Auflösung des Parlaments und die darauf folgende Regierungskrise in Tunesien werfen ein Licht auf die vielfältigen Probleme des Landes. Unter ihnen leiden besonders die ärmeren Bürger. Aus Tunis Tarak Guizani.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 3 Aug 2021 | 14:39


Autobauer zwischen Coronakrise und Chipmangel

Zwei alte Sprüche gelten derzeit gleichermaßen für die europäischen Autobauer: 'Krise? Welche Krise?' und: 'Nach der Krise ist vor der Krise'. Die Geschäfte nach Corona laufen glänzend, aber der Materialmangel bremst.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 3 Aug 2021 | 14:08


Impfpflicht in deutschen Unternehmen?

Ist es der Konflikt zwischen Pragmatismus und Regelstrenge? In den USA greifen Firmen zur Impfpflicht, um Corona zu bekämpfen. In Deutschland verbietet das die Rechtslage - noch. Das bringt Unsicherheit für Unternehmen.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 2 Aug 2021 | 15:11


Managerin in Gottes Namen

Von wegen angestaubt: Im Kloster lebt man moderne Führungsmethoden, demokratische Strukturen und Nachhaltigkeit schon seit Jahren. Ein Blick in den Alltag einer Generaloberin. Von Isabella Escobedo, Wiedtal.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 1 Aug 2021 | 12:20


Mit "Flutwein" Hochwasserschäden lindern

Viele Winzer im Ahrtal stehen nach dem Hochwasser vor den Trümmern ihrer Existenz. Jetzt werden vom Schlamm verdreckte, aber intakte Weinflaschen verkauft. Von Oliver Pieper, Marienthal.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 1 Aug 2021 | 12:01


Lieferketten noch immer nicht im Takt

Die Suezkanal-Sperrung im März und die coronabedingte Schließung eines Hafens in China haben die internationalen Lieferketten empfindlich gestört. Die Auswirkungen treiben auch die Inflation an.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 30 Jul 2021 | 16:09


Chemieanlagen in der Nähe großer Städte: Warum?

Chemiestandorte in unmittelbarer Nähe zu großen Städten sind in Deutschland keine Seltenheit. BASF beispielsweise bei Mannheim, Bayer in der Nähe von Köln. Das birgt Risiken, aber vor allem Vorteile. 

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Wirtschaft | 29 Jul 2021 | 9:20


Seite aufgebaut in 0.764 Sekunden

zurück zum NewsTicker...