Umweltsünder: Adidas blamiert sich mit grünem WM-Trikot

vor 1 Woche 10
Die WM in Katar steht im Zeichen der Skandale – nicht wenige davon sind textiler Natur. Aktuell steht Adidas, der Hersteller der Trikots, unter Beschuss.Das Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Katar ist nach Recherchen der Wochenzeitung "Die Zeit" und des Medien-Startups "Flip" offenbar nicht so nachhaltig wie vom Hersteller Adidas angegeben. Die Umweltschutz-Organisation "Parley for the Oceans" stellt deshalb sogar ihre Zusammenarbeit mit dem Konzern infrage.Mikroplastik-Bilanz ist "beeindruckend schlecht"Beide Medien hatten zuvor Lieferketten des Materials recherchiert und Wissenschaftler der Universität Hamburg mit einer Untersuchung der Trikots beauftragt. Das Ergebnis: Bei den ersten fünf Waschgängen verliere der...
Lesen Sie den gesamten Artikel