RSS Reader

Ein RSS-Reader ist ein Tool das von Webseiten, die RSS-Feeds bereitstellen, Nachrichten oder Meldungen in Kurzform anzeigen kann. Die Anzahl der ausgegebenen Wörter und Text-Snippets ist abhängig von der Einstellung des RSS-Feeds. Es gibt spezielle RSS-Reader, die als Programm auf den heimischen PC installiert werden können, und von den dort eingegebenen Feed-Adressen die Nachrichten auslesen und auf dem Monitor darstellen. Es gibt viele derartige Programme, z.B. den Mozilla Thunderbird oder Feedreader. Wer Interesse an einem Feed-Reader hat, kann sich diesen z.B. bei heise.de kostenlos herunterladen.

Zum ausprobieren kann in dem unten stehenden Suchfeld eine Feedadresse eingegeben werden (die man allerdings kennen muss), z.B. www.tagesschau.de/xml/rss2 und der gesendete RSS-Feed wird lesbar ausgegeben. Nur den wenigsten ist jedoch die Feed Adresse einer Webseite bekannt und bei einigen Webseiten ist das Auslesen auch nur mit der Eingabe des Domainnamen möglich. Mit der Eingabe von tagesschau.de, spiegel.de, focus.de, heise.de, diefreiemeinung.de, aktuelles.biz und vielen weiteren Webseiten, die Feeds ausgeben, funktioniert dies einwandfrei, aber keinesfalls bei allen.





zurück zum NewsTicker...

Seite aufgebaut in 0.009 Sekunden