Nachrichten aus Hamburg



Ex-Abwehrchef Leistner - „HSV war unglücklichste Saison meiner Karriere“

Toni Leistner: „Der HSV war wohl die unglücklichste Saison meiner Karriere“ Die Ehe von Toni Leistner mit dem HSV war kurz. Jetzt überzeugt er in Belgien.
Foto: picture alliance/dpa/Revierfoto

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 10 Dec 2022 | 6:30


Hamburger Senat trickste bei Klimabilanz – mit Papieren aus Nigeria - Hamburger Abendblatt

Hamburger Senat trickste bei Klimabilanz – mit Papieren aus Nigeria  Hamburger Abendblatt

Quelle: "Hamburg" - Google News | 10 Dec 2022 | 6:00


Hamburger Hafenkonzert: Die Zukunft des Hamburger Hafens - ein Streitgespräch - NDR.de

Hamburger Hafenkonzert: Die Zukunft des Hamburger Hafens - ein Streitgespräch  NDR.de

Quelle: "Hamburg" - Google News | 10 Dec 2022 | 3:54


Tobias Kratzer übernimmt die Staatsoper Hamburg - Theater - badische-zeitung.de

Tobias Kratzer übernimmt die Staatsoper Hamburg - Theater  badische-zeitung.de

Quelle: "Hamburg" - Google News | 9 Dec 2022 | 22:09


Illegaler Giftmüll-Berg bei Hamburg: Saftige Strafe für Unternehmer - Mopo.de

Illegaler Giftmüll-Berg bei Hamburg: Saftige Strafe für Unternehmer  Mopo.de

Quelle: "Hamburg" - Google News | 9 Dec 2022 | 20:40


Two Year Vacation live in Hamburg

Seit dem Angriff Russlands ist für die Menschen in der Ukraine nichts mehr, wie es war. Die SOS-Kinderdörfer unterstützen Kinder und Familien dabei, sich und ihr Land trotz der Ereignisse nicht aufzug ...

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 20:27


Zu viel Schlick in der Elbe: Erster Austausch im Hamburger Rathaus - NDR.de

  1. Zu viel Schlick in der Elbe: Erster Austausch im Hamburger Rathaus  NDR.de
  2. Erste Drei-Länder-Gespräche mit Bund zum Elbschlick  Süddeutsche Zeitung - SZ.de
  3. Hafen Hamburg: Schlick-Zoff – Schleswig-Holstein erhöht Druck auf Hamburg  Hamburger Abendblatt
  4. Hamburg Journal: Schlickprobleme: Länderübergreifender Hafengipfel im Rathaus  ARD Mediathek

Quelle: "Hamburg" - Google News | 9 Dec 2022 | 19:42


Hamburg Journal | 09.12.2022 - NDR.de

Hamburg Journal | 09.12.2022  NDR.de

Quelle: "Hamburg" - Google News | 9 Dec 2022 | 19:30


Bei St. Pauli - Hürzeler legt los - aber wie lange?

Fabian Hürzeler ist seit August 2020 beim FC St. Pauli. Erst als Co-Trainer, nun als Chef-Coach Den Trainingsauftakt leitete Fabian Hürzeler. Die langfristige Schultz-Nachfolge offen.
Foto: Marcus Brandt/dpa

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 18:40


Hamburg: Dildo-Dieb landet auf der Anklagebank

Kurioser Fall in Hamburg: Ein Mann stiehlt ganz besondere erotische "Accessoires" und landet vor Gericht. Die Richterin zeigt sich letztlich gnädig.So etwas verhandelt das Hamburger Amtsgericht auch nicht alle Tage: Weil ein 24-Jähriger mehrfach mit Diebstählen auf sich aufmerksam machte, musste er sich am Freitag vor einer Richterin verantworten. Das Kuriose: Der Mann hatte unter anderem mehrere Dildos aus einem Sex-Shop geklaut. Warum, das könne er heute jedoch nicht mehr sagen, berichtet die "Bild".Der Mann ging laut der Zeitung Ende Oktober in einen Sexladen an der Reeperbahn und "steuerte dort zielsicher die Premiumartikel" in den Regalen an. Der 24-Jährige stahl zwei Dildos und mehrere Dessous, bevor er wegrannte. Sturzbetrunken auf der FluchtWeit kam der Dieb nicht: Wenige Meter vom Geschäft entfernt nahmen ihn Polizisten fest. Dann der nächste Aussetzer des Mannes, der bei der Tat rund 2,7 Promille intus gehabt haben soll: Er spuckte einem Beamten direkt in den Mund.Das Amtsgericht Hamburg verurteilte den 24-Jährigen nicht nur wegen Diebstahls, sondern auch wegen tätlicher Beleidigung. Insgesamt ergab das laut Urteil eine dreimonatige Bewährungsstrafe. Zudem habe der Angeklagte 700 Euro Geldbuße zahlen müssen. Der Mann zeigte sich geständig und gab das Spielzeug zurück.Was er mit dem Sexspielzeug letztlich machen wollte, wisse er heute allerdings nicht mehr: "Ich weiß nicht, was ich mit diesen Gegenständen vorhatte. Vielleicht wollte ich sie verkaufen", sagte der Angeklagte laut "Bild".

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 18:37


Tobias Kratzer wird Opernintendant in Hamburg - NDR.de

Tobias Kratzer wird Opernintendant in Hamburg  NDR.de

Quelle: "Hamburg" - Google News | 9 Dec 2022 | 18:28


Mehrere mutmaßliche Autodiebe erwischt - NDR.de

Mehrere mutmaßliche Autodiebe erwischt  NDR.de

Quelle: "Hamburg" - Google News | 9 Dec 2022 | 18:01


Demo Hamburg: Sternbrücke – Hunderte Raver tanzen Sonnabend gegen Neubau an - Hamburger Abendblatt

Demo Hamburg: Sternbrücke – Hunderte Raver tanzen Sonnabend gegen Neubau an  Hamburger Abendblatt

Quelle: "Hamburg" - Google News | 9 Dec 2022 | 18:00


Weihnachtsbäume für Seeleute auf Schiffen im Hamburger Hafen - NDR.de

Weihnachtsbäume für Seeleute auf Schiffen im Hamburger Hafen  NDR.de

Quelle: "Hamburg" - Google News | 9 Dec 2022 | 17:49


"Scooter": Schock! Nächstes Mitglied verlässt Techno-Band

"Scooter" wird zur Solo-Show: H.P. Baxxter muss in Zukunft auf seine beiden Bandkollegen verzichten.Was wird aus "Scooter"? Nachdem vor wenigen Tagen Keyboarder Sebastian Schilde seinen Ausstieg verkündet hatte, haut jetzt auch Michael Simon in den Sack. Der DJ aus Hamburg war 2006 zu "Scooter" dazugestoßen. Doch nun ist Schluss. Auf Instagram verkündet Simon: "Liebe Leute, nach 16 Jahren Scooter bin ich nun kein Scooter Band-Mitglied mehr! Ich bin sehr dankbar für die gemeinsame Zeit und freue mich auf neue Herausforderungen!" Und weiter: "Ab sofort werde ich mich außerdem verstärkt auf meine Solo-Projekte konzentrieren und schon am 16. Dezember meinen neuen Song 'Live As One' veröffentlichen." "Scooter": Jay Frog springt erst einmal einWarum Michael Simon sich für den "Scooter"-Ausstieg entschieden hat, ist unklar. Bei Keyboarder Sebastian Schild sollen hingegen Reibereien innerhalb des Techno-Trios sowie Bühnenverbote eine Rolle spielen. Mehr dazu lesen Sie hier.Wie die "Bild" berichtet, soll nun Jay Frog erst einmal bei "Scooter" einspringen. "In den nächsten Wochen entscheidet sich, wer neu dazukommt", sagt H.P. Baxxter gegenüber "Bild".

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 17:45


Sanne & Megeed - Zwei Premieren in der HSV-U21

HSV: Tom Sanne und Omar Megeed – Zwei Premieren in der U21 Samstag beendet die U21 das Regionalliga-Jahr in Jeddeloh. Mit zwei Premieren.
Foto: WITTERS

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 16:30


Urteil in Norderstedt - Bewährungsstrafe im Prozess um „Mount Müll“

Volumen des 5000 qm großen unversiegelten „Mount Müll“: 15 000 Kubikmeter Haarscharf schrammt der Abfall-Sünder am Knast vorbei!
Foto: Christian Charisius/dpa

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 16:25


Nächster Scooter-Hammer - „Hyper, Hyper“-Sänger plötzlich allein, allein

Von Anfang an dabei: H. P. Baxxter gründete Scooter 1993 Nach der Trennung von Sebastian Schilde hat jetzt Michael Simon seinen Rücktritt erklärt!
Foto: jan tauchnitz@jmsphoto.de

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 16:17


Nach Bumms gegen Kaimauer - Am Samstagabend geht's in die Karibik 

Nach Bumms gegen Kaimauer: Am Samstagabend geht's in die Karibik Zwangs-Aufenthalt im Hafen – kann ja auch ganz schön sein!
Foto: picture alliance / dpa, Steven Hutchings/dpa

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 16:14


Staatsoper - Star-Regisseur Tobias Kratzer wird Intendant

Star-Regisseur Tobias Kratzer wird Intendant: Ab 2025 geht in der Staatsoper alles auf seine Kappe Tobias Kratzer (42) wird ab dem Sommer 2025 neuer Chef der Staatsoper in Hamburg. 
Foto: imago images/tagesspiegel

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 15:30


Silvester 2022: Böllern erlaubt? Hier ist Feuerwerk in Hamburg verboten

Auch in diesem Jahr wird es an Silvester Feuerwerksverbotszonen in Hamburg geben. Die Polizei will damit für mehr Sicherheit sorgen.Das Abfeuern von Feuerwerksraketen und Böllern bleibt in Hamburg in der Silvesternacht rund um die Binnenalster und auf dem Rathausmarkt verboten. In die Verbotszone dürfen zwischen 18 und 1 Uhr auch keine Knaller mitgenommen werden, wie die Polizei am Freitag in Hamburg mitteilte.Lediglich sogenanntes Kleinstfeuerwerk – also beispielsweise Wunderkerzen und Knallerbsen – sind erlaubt. Das Verbot gilt für die Straßen Jungfernstieg, Neuer Jungfernstieg, Lombardsbrücke, Ballindamm, und Reesendamm sowie den Rathausmarkt.Die Polizei rechnet rund um die Binnenalster und vor dem Rathaus mit etwa 10.000 Feiernden, darunter auch viele Familien mit Kindern. Mit dem Verbot sollen die Silvesterfeiern in der Innenstadt sicherer werden. Die Verbotszone war 2019/2020 zum ersten Mal eingerichtet worden. Zuvor hatte es in der Menge oft bedrohliche und gefährliche Situationen gegeben, bei denen auch zahlreiche Menschen verletzt wurden.

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 14:59


"Aida Bella"-Passagiere müssen nach Crash in Hamburg weiter warten

Nach dem Crash mit einer Kaimauer kann die "Aida Bella" wohl frühestens am Wochenende ablegen. Derweil gibt es erste Erkenntnisse zur Unglücksursache.Das bei einem Anlegemanöver in Hamburg leicht beschädigte Kreuzfahrtschiff "Aida Bella" soll nach Angaben der Reederei an diesem Wochenende wieder ablegen. Der Schaden am Schiff sei am Donnerstag untersucht worden. Zur Reparatur sei die "Aida Bella" am Abend vom Kreuzfahrtterminal auf Steinwerder zum benachbarten Mönckebergkai gewechselt. "Aufgrund der bisher vorliegenden Erkenntnisse sind wir sehr zuversichtlich, dass "Aida Bella" am Wochenende ablegen kann", teilte eine Sprecherin von Aida-Cruises am Freitag mit.Beim Touchieren der Kaimauer in Steinwerder war nach Angaben der Polizei ein leichter Schaden am Rumpf des Schiffes entstanden. "Es gab einen kleinen Riss", sagte ein Polizeisprecher. Menschen kamen nicht zu Schaden. Als Ursache werde ein technischer Defekt vermutet. Die Ermittlungen dauern an. Die Wasserschutzpolizei hatte am Donnerstagmorgen ein Weiterfahrverbot ausgesprochen – mehr dazu lesen Sie hier.Das Schiff war laut Aida-Cruises am Donnerstagmorgen von einer 26-tägigen Reise nach Hamburg zurückgekehrt und sollte ursprünglich noch am Abend wieder in Richtung Karibik ablegen. Die Mehrzahl der Gäste für die neue Tour habe bereits am Donnerstag eingecheckt, hieß es.

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 14:58


Jansen & Co. begeistert - Turbo-Tissier macht den HSV froh

HSV Hamburg: Comeback und Sieg! Turbo Leif Tissier macht Jansen & Co. froh Leif Tissier gab sein Comeback – und hat in diesem Jahr noch was vor...
Foto: WITTERS

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 14:31


Ermittlungen wegen Tötungsdelikt: Toter in Hamburger Kleingarten gefunden

Bei einem Toten in Hamburg-Eißendorf vermutete die Polizei zunächst Stichverletzungen. Eine Obduktion ergab jedoch etwas anderes. Ein 69-Jähriger ist tot in seinem Kleingarten in Hamburg-Eißendorf aufgefunden worden. Zunächst vermutete die Polizei Stichverletzungen am Oberkörper des Mannes und ermittelte wegen eines Tötungsdeliktes, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Eine Obduktion am Freitag ergab jedoch, dass es kein Fremdverschulden gab, sondern "innere Ursachen" zum Tod geführt hatten.Eine Bekannte des Toten hatte den 69-Jährigen am Donnerstagnachmittag in der Garten- und Siedlergemeinschaft Beerental gefunden. Einem Reporter vor Ort zufolge war der Tote in der Siedlung sehr beliebt, daher sei die Bestürzung groß.Der 69-Jährige hatte demnach ein Außengehege mit fünf Meerschweinchen, die noch am Donnerstagabend in die Obhut des Tierschutzvereins kamen. Das Gehege habe der Mann extra so angelegt, dass Kinder die Tiere von außen beobachten konnten.

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 14:17


Urlaubszeit - Der HSV zwischen Strand & Schröpf-Massage

Urlaubszeit: Der HSV zwischen Strand & Schröpf-Massage So verbringen die HSV-Profis die trainingsfreie Zeit bis Anfang Januar.
Foto: instagram.com/elb.massage

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 13:50


Illegaler Giftmüll-Berg bei Hamburg: Saftige Strafe für Unternehmer

15.000 Kubikmeter Abfall – unter anderem giftiges Asbest und gefährlicher Bauschutt – türmen sich meterhoch unter freiem Himmel auf: Der illegale Müllberg ...

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 12:39


POL-HH: 221209-3. Eine Festnahme nach versuchtem Kupferdiebstahl in Hamburg-St. Georg - Polizei bittet um Hinweise zum Mittäter

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Tatzeit: 09.12.2022, 04:45 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Am Mariendom, St. Marien-Dom Einsatzkräfte haben heute Morgen einen 33 Jahre alten Bulgaren vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, gemeinsam mit einem noch ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 9 Dec 2022 | 12:25


A7: Transporter-Fahrer kracht auf Militärkolonne und stirbt

Tödliche Unaufmerksamkeit auf der A7: Ein Mann kracht auf das Heck einer Kolonne und wird gegen die Leitplanke geschleudert. Jede Hilfe kommt zu spät.Ein 31 Jahre alter Transporter-Fahrer ist am Donnerstagmittag bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Der Mann krachte ersten Erkenntnissen zufolge auf der Autobahn 7 bei Soltau in Fahrtrichtung Hamburg auf eine Kolonne von Militärfahrzeugen und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Heidekreis am Freitag berichtete, befand sich der Fahrer des Transporters zunächst hinter einem Lastwagen, der kurze Zeit später die Kolonne überholte und dafür auf die mittlere Spur wechselte. Dieses Fahrmanöver habe der 31-jährige Fahrer aus Polen zu spät bemerkt und kollidierte mit einem Militärfahrzeug.Der Transporter geriet daraufhin ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitplanke und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Einsatzkräfte konnten den Mann zwar noch befreien, er starb jedoch im Krankenwagen, teilte der Sprecher mit. Die A7 war für die Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 12:17


Unfall auf der A1: 25-Jähriger nickt am Steuer ein

Ein 25-Jähriger nickt kurz am Steuer ein – mitten auf der Autobahn. Der junge Mann hatte offenbar großes Glück.Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A1 zwischen Elsdorf und Sittensen zu einem Unfall. Wie die Polizei mitteilt, war ein 25-jähriger Autofahrer gegen 5.30 Uhr mit seinem Audi auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Hamburg unterwegs, als er kurz am Steuer einnickte (was Sie gegen den gefährlichen Sekundenschlaf tun können, lesen Sie hier).Der Audi zog während des Sekundenschlafs nach rechts auf den Hauptfahrstreifen und fuhr auf den Sattelzug eines 42-Jährigen auf. Das Auto wurde erheblich beschädigt, der 25-Jährige hatten offenbar großes Glück und erlitt nur leichte Verletzungen. Während der Unfallaufnahme musste die A1 kurz gesperrt werden.

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 12:16


Hallen-EM in Hamburg: Deutsche Hockey-Damen im Finale

Die deutschen Hockey-Damen haben bei der Hallen-EM in Hamburg alle Vorrundenspiele gewonnen. Im Finale treffen sie auf die Niederlande. Die DHB-Männer gewannen gegen die Schweiz und liegen ebenfalls a ...

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 12:05


POL-HH: 221209-2. Zwei Zuführungen nach versuchtem Wohnungseinbruch in Hamburg-Lurup

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Tatzeit: 08.12.2022, 18:10 Uhr Tatort: Hamburg-Lurup, Goldhähnchenstieg Polizeibeamte haben gestern am frühen Abend zwei 23 und 26 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen. Sie werden verdächtigt, zuvor versucht zu haben, in ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 9 Dec 2022 | 11:52


Hockey - Hamburg - Hockey-Damen mit fünf Siegen ins Hallen-EM-Finale

Die deutschen Hockey-Damen sind mit fünf Siegen in das Endspiel der Hallen-Europameisterschaft in Hamburg gestürmt. In ihrem vierten Gruppenspiel feierte ...

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 11:36


Kreuzungs-Crash in Stellingen - Rettungswagen kracht in Auto

Der Unfallort auf der Kreuzung Kieler Straße Der Rettungswagen war am Donnerstag im Einsatz, als es mächtig krachte!
Foto: HamburgNews

Quelle: Bild.de Regional Hamburg | 9 Dec 2022 | 10:07


Neun Hundewelpen auf A2 bei Hannover beschlagnahmt

Der Zoll Hannover hat in einem Fahrzeug auf der A2 bei Hannover neun Labradorwelpen entdeckt. Die Tiere waren in einem stickigen Kofferraum gefangen.Zollbeamte haben auf der A2 bei Hannover einen tierischen Fund gemacht: Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten Hundewelpen in einem Kofferraum eines Fahrzeugs fest. "Insgesamt konnten neun Hundewelpen aus dem dunklen und stickigen Raum befreit werden", sagt Nils Haustein, Sprecher des Hauptzollamts Hannover.Der Vorfall spielte sich bereits am vergangenen Samstag auf dem Autohof Lauenau (Landkreis Schaumburg) ab. Das mit vier Personen besetzte Fahrzeug in Fahrtrichtung Hamburg war am Abend aus dem Autobahnverkehr gezogen und auf den Autohof geleitet worden. Zunächst hätten die Beamten den Kofferraum überprüfen wollen – dieser habe sich jedoch nicht öffnen lassen, sagt der Sprecher. Über die Mittelarmlehne der Rücksitzbank gelang es den Einsatzkräften, einen kurzen Blick in das Innere zu werfen.Labradorwelpen blickten die Beamten an"Nachdem ich die Armlehne umgeklappt hatte, schauten mich plötzlich zwei Labradorwelpen an", sagte ein Beamter laut Zollsprecher noch am Einsatzort. Umgehend seien die Tiere befreit worden. Dies hätte allerdings nicht gereicht: Weitere Tiere hätten sich im Kofferraum befunden. Daher sei ein erneuter Versuch unternommen worden, die defekte Kofferraumklappe zu öffnen – "diesmal mit Erfolg!", sagt der Sprecher.Woher die Tiere kamen, hätten die Personen im Fahrzeug auf Nachfrage nicht erklären wollen. Auch zugehörige Dokumente oder den EU-Heimtierausweis hätten sie nicht vorlegen können.Die Tiere wurden anschließend dem Veterinäramt des Landkreises Schaumburg übergeben. Aktuell sollen sich die Tiere in einem Tierheim in Quarantäne befinden.

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 10:01


Änderung städtischer Gebühren ab 2023

Die Behörden haben die Kostendeckung der städtischen Gebühren überprüft und dem Senat Anpassungen an die aktuelle Kostenentwicklung vorgeschlagen. Der Senat hat die Gebührenänderungen am 6. Dezember 2022 beschlossen. Sie werden in Kürze im Hamburger Amtsblatt veröffentlicht und treten zum 1. Januar 2023 in Kraft.

Quelle: hamburg-magazin.de | 9 Dec 2022 | 10:00


BPOL-HH: Über drei Promille: Per Haftbefehl gesuchter Mann schlafend im Bahnhof entdeckt-

Bundespolizeiinspektion Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Am 08.12.2022 gegen 14.30 Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann (m.31) im Bahnhof Altona fest. Zuvor entdeckten die Polizisten den Mann an einem Bahnhofseingang regungslos am Boden liegend. Die Beamten ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 9 Dec 2022 | 8:50


Migration: Hamburg kommt bei der Unterbringung von Geflüchteten ans Limit

Mehr als 50.000 Menschen leben in Hamburg in Unterkünften für Geflüchtete. Angesichts der Entwicklungen nicht nur in der Ukraine rechnet Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) nicht damit, da ...

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 8:19


Match me if you can – Plattdeutsche Dating-App-Komödie

Im Zeitalter von C-Date, Tinder, Parship und Co. ist es höchste Zeit, die Geschichte des ersten Dates neu zu erzählen. Denn die große Liebe sucht man längst nicht mehr beim Ausgehen, im Freibad oder auf Betriebs-Weihnachtsfeiern, sondern per Selfie mit einem Like über diverse Dating-Apps.

Quelle: hamburg-magazin.de | 9 Dec 2022 | 8:00


POL-HH: 221209-1. Silvester 2022/2023 - Feuerwerksverbot rund um die Binnenalster und auf dem Rathausmarkt

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - 1. Silvester 2022/2023 - Feuerwerksverbot rund um die Binnenalster und auf dem Rathausmarkt Zeit: 31.12.2022, 18:00 Uhr bis 01.01.2023, 01:00 Uhr Ort: Hamburg-Altstadt/-Neustadt, Jungfernstieg, Neuer Jungfernstieg, Lombardsbrücke, ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 9 Dec 2022 | 8:00


Hamburg: Wenn Weihnachtsbäume auf Schiffe fliegen

Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Hamburg“. Lesen Sie jetzt „Wenn Weihnachtsbäume auf Schiffe fliegen“.

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 8:00


49-Euro-Ticket: Hamburg wünscht sich einen schnellen Start

Beim geplanten 49-Euro-Ticket deutet vieles auf einen Start frühestens ab 1. April hin. In Hamburg wünscht man sich einen schnelleren Beginn.

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 7:32


23 Obdachlose auf Hamburgs Straßen gestorben

Zwei bis drei obdachlose Menschen sterben in Hamburg jeden Monat im öffentlichen Raum. Die Linke fordert mehr konkrete Hilfen.Auf Hamburgs Straßen sind in diesem Jahr bislang 23 Obdachlose gestorben. Wie der rot-grüne Senat auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Linken-Bürgerschaftsabgeordneten Stephanie Rose mitteilte, starben mit fünf von ihnen die meisten an Lungenentzündung. Dreimal wurden innere Blutungen als Todesursache genannt. Keine der Personen sei an Unterkühlung gestorben, antwortete der Senat unter Berufung auf Krankenhausangaben.Zum Vergleich: Mitte November vergangenen Jahres hatte der Senat die Zahl der bis dato 2021 in der Öffentlichkeit gestorbenen Obdachlosen mit 26 angegeben. Das Institut für Rechtsmedizin nennt demnach für dieses Jahr noch neun weitere Todesfälle von Menschen ohne festen Wohnsitz, die jedoch nicht im öffentlichen Raum gestorben seien.Obdachlose in Hamburg: bis zu drei sterben monatlich"Zwei bis drei Menschen sterben Monat für Monat in Hamburg auf der Straße. Diese hohe Anzahl ist nicht nur besorgniserregend – sie macht auch deutlich, dass Menschen vom bestehenden Hilfesystem immer noch nicht erreicht werden", sagte Rose der dpa. "Es genügt eben nicht, den Menschen ein Angebot in Massenunterkünften zu machen, die sie tagsüber wieder verlassen müssen."Ziel müsse es sein, die Menschen vorrangig in dauerhaften Wohnverhältnissen unterzubringen. "Dafür braucht es eine Aufstockung der Plätze für Housing First und ein Förderprogramm für die Schaffung von Wohnungen für obdach- und wohnungslose Menschen", sagte Rose und forderte, entsprechende Maßnahmen in den Haushaltsberatungen zu berücksichtigen.

Quelle: hamburg | t-online | 9 Dec 2022 | 7:14


Hamburg gibt erste Benin-Bronzen zurück: Ein Drittel bleibt

Exakt 179 von britischen Soldaten geraubte Kunstobjekte aus dem ehemaligen Königreich Benin befinden sich noch in Hamburg. Jetzt werden die ersten der wertvollen Kunstwerke zurückgegeben. Ihr Wert wir ...

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 7:00


"Aida Bella"-Passagiere müssen nach Crash in Hamburg weiter warten

Nach dem Crash mit einer Kaimauer kann die "Aida Bella" wohl frühestens am Wochenende ablegen. Derweil gibt es erste Erkenntnisse zur Unglücksursache. Das bei einem Anlegemanöver in Hamburg leicht bes ...

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 6:58


Hamburg & Schleswig-Holstein Hamburgs Schwanenvater jetzt im E-Boot unterwegs

Hamburg (dpa/lno) - Hamburgs Schwanenvater unterwegs im E-Boot: Olaf Nieß und sein Team haben für Fahrten auf der Alster zwei Boote umgerüstet. Sie verfügen über jeweils zwei Batterien, die landseitig ...

Quelle: hamburg - BingNachrichten | 9 Dec 2022 | 6:11


Sylt: Jürgen Goschs Restaurant "Jünne" öffnet wieder für zwei Wochen

Es war nur drei Monate lang geöffnet: Das Edellokal "Jünne" in List auf Sylt. Jetzt öffnet es wieder – für kurze Zeit.Ende Dezember 2021 eröffnete Jürgen Gosch das Edelrestaurant "Jünne" am Lister Hafen. Nach nur drei Monaten wurde das Lokal wegen Personalmangels wieder geschlossen. Aus einer geplanten Wiedereröffnung im September wurde nichts. Ende Dezember öffnet das Lokal wieder seine Türen – allerdings nur für zwei Wochen. "Wir öffnen vom 27.12.2022 bis zum 8.1.2023!", heißt es auf der Internetseite des Restaurants."Das hat vor allem mit Personal zu tun, es macht wenig Sinn, oben 15 Leute im Personal zu haben und es kommen aber nur 20 Gäste", erklärte Gosch im Gespräch mit "shz.de" die Kurzzeitöffnung. Ob und wann es mit dem "Jünne" weitergeht, ist unklar."Es kommt ganz drauf an, wie wir mit den Bauarbeiten im Außenbereich vorankommen", sagte Prokurist Michael Lorenzen dem "Hamburger Abendblatt": "Eigentlich wollten wir schon längst fertig sein." Grund für die Verzögerungen seien Probleme bei der Beschaffung von Baumaterialien für die neue Bar.Auch Inhaber Jürgen Gosch äußert sich mit Blick auf die Zukunft des Lokals eher zurückhaltend: "Wir müssen schauen, wie wir personell aufgestellt sind und wie die Nachfrage ist", sagte er "shz.de". Für die bevorstehende Kurzzeitöffnung ist er allerdings optimistisch: "Wir sind schon sehr gut gebucht und mit dem Stand der Reservierungen sehr zufrieden. Wer trotzdem noch kommen will, sollte besser schnell einen Tisch reservieren."

Quelle: hamburg | t-online | 8 Dec 2022 | 18:09


POL-HH: 221208-2. Eine Person bei Feuer in Hamburg-Tonndorf tödlich verletzt - Erste Erkenntnisse

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Zeit: 08.12.2022, 08:00 Uhr Ort: Hamburg-Tonndorf, Sonnenweg Bei einem Feuer in einem Bungalow im Hamburger Stadtteil Tonndorf ist heute Morgen eine männliche Person ums Leben gekommen. Das für Branddelikte zuständige ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 8 Dec 2022 | 15:08


12 zuverlässige Umzugsunternehmen in Hamburg

Neue Wohnung, neue Straße, neues Viertel, neue Nachbarn: Ein Umzug bringt meist eine hohe Belastung mit sich. Doch das muss nicht sein: Mit der Hilfe eines professionellen Umzugsunternehmen kann der Wohnungswechsel stressfrei ablaufen. Hier sind 12 zuverlässige Umzugsunternehmen in Hamburg.

Quelle: hamburg-magazin.de | 8 Dec 2022 | 15:00


POL-HH: 221208-1. Eine vorläufige Festnahme nach Fahrzeugaufbruch in Hamburg-St. Pauli

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Tatzeit: 08.12.2022, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg-St. Pauli, Lagerstraße Ein 36-jähriger Marokkaner steht im Verdacht, in der Nacht zu heute im Hamburger Stadtteil St. Pauli die Scheibe eines geparkten Transporters eingeschlagen zu ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 8 Dec 2022 | 14:56


Das Fest der Liebe – wie sich Unternehmen bei ihren Mitarbeitenden bedanken

Weihnachten ist die Zeit der Dankbarkeit und Liebe - die perfekte Gelegenheit für Firmen, ihren Arbeitnehmer: Innen Wertschätzung entgegenzubringen. Firmen feiern zwar wieder Weihnachten, jedoch hat die Pandemie die Arbeitsbedingungen stark verändert.

Quelle: hamburg-magazin.de | 8 Dec 2022 | 14:33


Veranstaltungen im Dezember in der Fabrik

In dem Kulturzentrum Die Fabrik in Hamburg-Ottensen finden im Dezember 2022 einige tolle Veranstaltungen statt.

Quelle: hamburg-magazin.de | 8 Dec 2022 | 12:00


Hamburger Wettermythen und was wirklich dran ist

Schietwetter, Sturmflut und immer klamme Hände: Das sind verbreitete, aber unwahre Mythen um Wetter und Klima in Hamburg. Vielmehr ist die Stadt abwechslungsreich und zu allen Jahreszeiten sogar freundlicher als weiter südliche Regionen in Deutschland. Gegen gelegentliche Wetterkapriolen gibt es schließlich simplen Schutz im Reisekoffer!

Quelle: hamburg-magazin.de | 8 Dec 2022 | 11:21


HZA-HH: Verstoß gegen das Waffengesetz festgestellt//Zoll stellt 600 Stück Wurfsterne sicher

Hauptzollamt Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Bereits Mitte September zeigten die Beamten des Zollamtes Hamburg im Rahmen einer Beschaumaßnahme ein gutes Gespür, als sie eine Sendung mit "Waffen und Messern zu Dekorationszwecken" aus China kontrollierten. Unter den 227 Kartons ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Hauptzollamt Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 8 Dec 2022 | 11:00


Fahrplanwechsel des hvv im Dezember 2022

Zum hvv Fahrplanwechsel am Sonntag, 11. Dezember 2022, kommen viele Verbesserungen im gesamten Verbundgebiet. Erneut wird gerade auch im Umland in ein noch attraktiveres Angebot investiert.

Quelle: hamburg-magazin.de | 8 Dec 2022 | 10:00


Medibus – vertrauenswürdige Anlaufstelle für Flüchtlinge

Die Stadt Hamburg setzt seit Mai 2022 auf den Medibus, um zu gewährleisten, dass Flüchtlinge in einem geschützten Raum ihre medizinische Erstversorgung bekommen.

Quelle: hamburg-magazin.de | 8 Dec 2022 | 8:00


POL-HH: 221207-4. Versuchter Raubüberfall auf einen Juwelier in Hamburg-Poppenbüttel - Erste Erkenntnisse und Zeugenaufruf

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Tatzeit: 07.12.2022, 10:10 Uhr; Tatort: Hamburg-Poppenbüttel, Heegbarg Heute Morgen versuchten drei noch unbekannte Täter, einen Juwelier im Einkaufzentrum Alstertal (AEZ) zu überfallen. Das Fachkommissariat für spezielle Raub- ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 7 Dec 2022 | 17:50


POL-HH: 221207-3. Eine Zuführung nach mutmaßlich wiederholter Trunkenheitsfahrt in Hamburg-Billbrook

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Zeit: 06.12.2022, 08:51 Uhr Ort: Hamburg-Billbrook, Billbrookdeich Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln erneut gegen einen rumänischen Lkw-Fahrer wegen des Verdachts des Fahrens unter dem Einfluss von Alkohol im Hamburger ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 7 Dec 2022 | 16:27


POL-HH: 221207-2. Zeugenaufruf nach Überfall auf Tankstelle in Hamburg-Langenhorn

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Tatzeit: 07.12.2022, 01:05 Uhr Tatort: Hamburg-Langenhorn, Langenhorner Chaussee Nachdem in der Nacht zu heute eine Tankstelle im Hamburger Stadtteil Langenhorn überfallen worden ist, sucht das ermittelnde Landeskriminalamt (LKA) ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de - Hamburg | 7 Dec 2022 | 14:02


Kostenlose Gespräche der Initiative "Redezeit für Dich"

Mit Zuhören gegen Einsamkeit, Angst und Verzweiflung zur Weihnachtszeit: Über 300 ausgebildete Zuhörer stehen bei der Hamburger Initiative "Redezeit für Dich" ehrenamtlich und kostenfrei bereit und senden in schwierigen Zeiten ein Signal der Hoffnung und Unterstützung.

Quelle: hamburg-magazin.de | 7 Dec 2022 | 13:55


Spatenstich für das Hamburger Rathausquartier

Zwischen Rathausmarkt und Speicherstadt entsteht bis 2025 ein attraktives Viertel mit Vorrang für Fußgänger. Der Bereich rund um Rathausstraße, Kleine Johannisstraße, Große Bäckerstraße und Quartiersplatz Dornbusch wird durch BID-Maßnahmen gründlich aufgewertet. Das Verstecktes Juwel in der Innenstadt lockt bereits heute mit vielfältiger Gastronomie und individuellen Geschäften.

Quelle: hamburg-magazin.de | 7 Dec 2022 | 12:01


Die Kohlmeise bleibt Hamburgs häufigster Gartenvogel

Der häufigste Gartenvogel in Hamburg ist und bleibt die Kohlmeise. Das zeigt das Ergebnis der „Stunde der Gartenvögel“, einer bundesweiten Frühjahrsvogelzählung des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). „Wir freuen uns über jede und jeden, der an der Zählaktion teilgenommen und damit wichtige Daten zur Vogelvielfalt in unseren Gärten geliefert hat“, sagte Vogelexperte Marco Sommerfeld am Dienstag laut einer Pressemitteilung des Nabu Hamburg.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 16:39


So viele Einkommensmillionäre leben in Hamburg

In dieser Statistik ist die Hansestadt seit Jahren der deutsche Primus. Die Zahl der Menschen mit siebenstelligen Einkünften wächst weiter. Eine Mehrheit verdient das Geld auf die gleiche Art.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 16:29


Auswanderermuseum Ballinstadt lockt mit großer Lego-Austellung „durch die Zeit“

Lego-Fans können im Hamburger Auswanderermuseum Ballinstadt ab Mittwoch (1. Juni) bis zum 26. August auf eine Reise durch Raum und Zeit gehen.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 16:01


Hamburg sucht Digitalisierungsmentoren für alte Menschen

Hamburg sucht Ehrenamtliche, die Seniorinnen und Senioren beim Umgang mit Tablets, Computern und Smartphones helfen. „Die entscheidende Voraussetzung ist nicht, dass man IT-Experte ist, sondern dass man sicher ist im Umgang mit einem Tablet, einem Smartphone im Alltag“, sagte der Geschäftsführer des Albertinen Hauses, Ralf Zastrau, am Dienstag. Das genüge als Qualifikation. „Weiterführendes Wissen ist keine Voraussetzung.“ Alle Digitalisierungsmentoren und -mentorinnen erhielten zudem eine Schulung, einen Materialkoffer mit Unterlagen und den Hamburger Ehrenamtsnachweis.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 15:48


Erster Affenpocken-Fall in Hamburg: Mediziner rät zur Vorsicht

Die Affenpocken haben Hamburg erreicht. Wo der Mann sich angesteckt hat, ist offen. Sein Krankheitsverlauf ist mild.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 15:10


HSV-Top-Torjäger Robert Glatzel denkt über Bundesliga-Zukunft nach

Der treffsicherste Hamburger Stürmer der vergangenen Spielzeit will sich in den kommenden Tagen zu seiner sportlichen Zukunft äußern.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 14:51


HSV-Torjäger Glatzel denkt über Bundesliga-Zukunft nach

Torjäger Robert Glatzel will in den nächsten Tagen über seine sportliche Zukunft entscheiden. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung (Dienstag) liegen dem 28 Jahre alten Stürmer vier Angebote aus der Bundesliga vor, darunter von Union Berlin und Mainz 05. Der mit 22 Toren zweitbeste Liga-Schütze der vergangenen Saison nach Simon Terodde (Schalke/30 Treffer) soll zudem eine Ausstiegsklausel von weniger als zwei Millionen Euro Ablöse haben.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 14:46


Erster Patient mit Affenpocken in Hamburg: Milder Verlauf

In Deutschland steigt die Zahl der Menschen, die sich mit Affenpocken angesteckt haben. Jetzt wird auch in Hamburg der erste Patient behandelt. Die meisten Betroffenen erkranken nicht schwer.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 14:45


Senat: Tourismus und Kultur mit acht Millionen Euro fördern

Der Tourismus und die Kultur sind von der Corona-Pandemie besonders betroffen - und nach wie vor weit von ihrem Vorkrisenniveau entfernt. Hamburgs rot-grüner Senat will ihnen deshalb nun mit acht Millionen Euro zusätzlich auf die Sprünge helfen. Doch das passt nicht allen.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 14:34


Hamburg bleibt Spitzenreiter bei den Einkommensmillionären

Die Hansestadt Hamburg bleibt im bundesweiten Vergleich das Bundesland mit den meisten Einkommensmillionären. Im Jahr 2018 hatten dort bezogen auf die Gesamtzahl der Steuerpflichtigen 12 von 10.000 unbeschränkt Einkommensteuerpflichtigen Jahreseinkünfte jenseits der Millionengrenze, wie das Statistikamt Nord und das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag auf Basis neuester Daten mitteilte. In absoluten Zahlen waren es 1247 Einkommensmillionäre, 51 mehr als 2017. Deren Zahl sei damit seit 2013 zum sechsten Mal in Folge gestiegen, berichtete die Statistiker in der Hansestadt.

Quelle: shz.de: Hamburg | 31 May 2022 | 14:15


Seite aufgebaut in 12.941 Sekunden

zurück zum NewsTicker...