Drogenschmuggel: Frau von "El Chapo" plädiert in USA auf schuldig

vor 1 Woche 6

"El Chapo" wurde in einem der größten Drogenprozesse der US-Geschichte zu lebenslänglicher Haft plus 30 Jahre verurteilt. Auch seiner Ehefrau droht lebenslange Haft.  Die Ehefrau des früheren mexikanischen Drogenbosses Joaquín " El Chapo" Guzmán hat sich vor einem US-Gericht für schuldig bekannt, am

Lesen Sie den gesamten Artikel